Black-Box-Schutz

Betreiber von Geldautomaten machen mehr und mehr die Erfahrung mit einer wachsenden Bedrohung: BLACK BOX Angriffe. In Europa lässt sich ein starker Anstieg dieser Angriffsart verzeichnen, welcher aufgrund der hohen Beuteerwartung, der niedrigen Ergreifungsquote und des niedrigen Strafmaßes erwartungsgemäß noch weiter zunehmen wird.

Bei dieser Art des Angriffs verschaffen sich Kriminelle Zugang zum Inneren des Geldautomaten, indem sie kleine Löcher in die Fazcia schneiden oder den Kopf des Geldautomaten öffnen. Einmal drinnen, trennen die Straftäter den Vereinzler vom Geldautomaten-PC ab und schließen ihn an ihre “Black Box” an. Diese veranlasst, ohne dass der Geldautomaten-PC und damit dessen Eigner es mitbekommt oder eine Karte notwendig ist, die Auszahlung des gesamten Geldautomateninhaltes.

Diese neue Bedrohung lässt vielen Banken und Besitzern von Geldautomaten einen Schauer über den Rücken laufen. Kriminelle haben tatsächlich einen Weg gefunden, einen Geldautomaten leer zu räumen und nahezu keine Spuren zu hinterlassen.

Cennox hat aufgrund seiner sehr guten Kundenkontakte sehr schnell auf diese neue Bedrohung reagiert. Sofort nachdem Cenno von ersten Angriffen dieser Art durch die geschädigten Kunden erfahren hatte, entwickelte die Cennox F&E-Abteilung ein Sicherungskonzept zum Schutz von Geldautomaten vor “Black Box”- Angriffen: TOP BOX.

Die Top-Box-Sicherungskonzepte

Cennox bietet zwei aktive Sicherungskonzepte an, die Geldautomaten vor Black-Box-Angriffen schützen:

TOP BOX | LIGHT liefert eine sofortige “Detect & Protect”-Reaktion (“Identifizieren und Schützen”), sobald ein Angriff beginnt. Es besteht aus einer Panzerung mit Außenhautsicherung, die hinter der Fazcia des Geldautomatenkopfes installiert wird. Diese Lösung bietet zweifachen Schutz:

Zum Ersten verhindert die Panzerung, dass die Faszia durchbohrt werden kann, um somit Zugriff auf das Innere des Geldautomatenkopfes zu erlangen. Die Außenhautsicherung trennt nach Erkennung eines Angriffes den Vereinzler von der Stromversorgung und macht es somit unmöglich, dass der Geldautomat nach einer Manipulation Geldscheine ausgegeben kann.

TOP BOX | COMPLETE ist ein hochentwickeltes intelligentes Sicherungskonzept, welches aus einem ganzen Maßnahmenpaket besteht. Es wurde entwickelt, um einen stattfindenden Angriff zu identifizieren und richtig darauf zu reagieren, indem es die Bedrohung mittels einer zentrale Steuereinheit übermittelt.

TOP BOX | COMPLETE beinhaltet die Funktionalität von TOP BOX | LIGHT und bietet zusätzlich folgende Optionen:

  • Aktivieren eines akustischen Alarms oder Stroboskoplichts.
  • Übermitteln eines Alarms durch die Alarmanlage.
  • Auslösung von Cennox Bargeldeinfärbessystemen.
  • Aktivierung des ATM Trackers.
  • Abschalten des Geldautomaten, um Malware-,Skimming- oder Jack-Potting-Angriffen vorzubeugen.